Einträge von ffadmin

07.08.2022 – Action-Day Feuerwehrjugend

Am 07.08.2022 veranstaltete die Feuerwehrjugend St.Margarethen einen Action-Day bei dem auch Kinder von 9-12 Jahren, die noch nicht Mitglieder der FJ sind, eingeladen waren. Insgesamt 18 Kinder wollten mehr vom Feuerwehrwesen wissen und folgten dieser Einladung. Es wurden eine Fettexplosion und eine Spraydosenexplosion vorgeführt und jedes Kind durfte kleine Flurbrände (natürlich mit kompletter Schutzausrüstung) mit […]

22.07.2022 – technische Übung Jungkameraden

Am 22.07. hielten unsere jungen Kameraden mit Ausbildner Karl Bechtel im Bauhof eine technische Übung ab. Dabei wurde der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsset sowie die Menschen Rettung im technischen Einsatz beübt. Wichtig war vor allem den jungen Kameraden der sichere Umgang und den Eigenschutz näher zu bringen.

,

08.07.2022 – Außerordentliche Mitgliederversammlung FF-Haus Neubau

Am 08.07.2022 hielten wir eine außerordentliche Mitgliederversammlung zum Thema FF-Haus Neubau ab. Der Neubau des Feuerwehrhauses startet im August 2022 und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung um entsprechend über die Planungsfortschritte informiert zu werden. Dabei wurden die Fakten zum Neubau erläutert. Das Kommando berichtet über die gute Zusammenarbeit mit […]

Jugendstunde 27.06. – Schaum

Bei der Jugendstunde am 27.06. wurde am Sportplatz St.Margarethen das Thema Brandbekämpfung mit Schaum beübt. Aufgrund des schönen Wetters nutzten hatten die jungen Kameraden sichtlich Spaß bei der Übung.

25.06.2022 – Abschnittsbewerbe Haindorf

Im Zuge des Feuerwehrheurigen in Haindorf fanden die Abschnittsleistungsbewerbe St.Pölten West am Samstag ebenfalls in Haindorf statt. Wir konnten mit mit 2 Bewerbsgruppen antreten. Dabei erreichten wir in Bronze ohne Alterspunkte den 3. Platz hinter Markersdorf und Ober-Grafendorf . Unsere zweite Mannschaft erreichte in Bronze mit Alterspunkte den 2. Platz hinter Haunoldstein Wir gratulieren unseren […]

24.06.2022-B1-Brandverdacht Wilhersdorf

Einsatzart: B1-Brandverdacht Wilhersdorf Einsatzort: Höhenweg St.Margarethen Mannschaft: 9 Mitglieder Fahrzeuge: RLF,HLF Alarmierungszeit: 21:41 Alarmierungsart: Sirene, Blaulicht SMS Am 24.06 Juni wurden wir zu einem vermutlichen Brand nach Wilhersdorf alarmiert. Es stellte sich heraus dass ein vorbeifahrendes Fahrzeug auf der Bundesstrasse das in Rammersdorf stattfindende Sonnenwendfeuer als vermutlichen Brand war nahm. Nach einer kurzen Kontrollfahrt durch […]

06.06.2022 – T1 Auspumparbeiten

Einsatzart: T1 Auspumparbeiten Einsatzort: Höhenweg St.Margarethen Mannschaft: 9 Mitglieder Fahrzeuge: HLF1, MTF Alarmierungszeit: 09:39 Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden Alarmierungsart: Telefonisch Am Pfingstmontag wurden wir um 09:39 telefonisch zu Auspumparbeiten am Höhenweg alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache sind in einem Kellergeschoss etliche Zentimeter Wasser gestanden. Wir halfen den Eigentümern den Keller zu räumen. Mittels Nassauger und […]

04.06.2022-Brandsicherheitswache Strawberrynight

Am 04.06. unterstützen wir die örtliche Landjugend Ober-Grafendorf bei ihrer Party Strawberrynight in der Huber – Halle in Eigendorf. Wir stellten unser RLF und 3 Mann zur Brandsicherheitswache vor Ort ab, um für die notwendige Sicherheit zu sorgen. Um 03:20 konnten wir ohne Vorkommnisse wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. Wir gratulieren der Landjugend zur TOP […]

03.06.2022 – Besuch in der Volksschule

Am 03.06. besuchten wir mit unseren Feuerwehrfahrzeugen und einigen Mitgliedern die Volksschule St.Margarethen. Wir zeigten den hochinteressierten Volksschulkinder unsere Fahrzeuge und Gerätschaften. Besonders viel Spaß hatten die Kinder mit dem Strahlrohr beim Wasser spritzen. Anschließend gab es noch eine Rundfahrt durch das Dorf. Wir danken der Volksschule St.Margarethen dass wir einen Besuch abstatten dürften und […]

02.06.2022 – Monatsübung Tiere

Am 02.06.2022 halten wir unsere Monatsübung vom Monat Juni ab. Wir beübten die Vorgehensweise bei Unfällen mit Tiertransporten. Dabei hatten wir zwei Stationen zu absolvieren. Einerseits fuhren wir zum Reiterhof nach Wultendorf wo es um den Pferde-Transport ging. Die zweite Station war der Gschwendthof in Rammersdorf, wo wir uns um Rinder im Anhänger kümmerten. Folgende […]